Frühlingskonzert am 21. März 2015

Ein besonders abwechslungsreiches Programm haben Kapellmeisterin Magdalena Zeiml und Kapellmeister Mag. Stefan Fleischanderl für das traditionelle Frühlingskonzert zusammengestellt. Bei der böhmischen und mährischen Blasmusik angefangen spannte sich der Bogen über Walzer von Johann Strauß bis zur modernen Musikliteratur mit Cha-Cha-Cha, Bossa- und Sambarhythmen. Ein besonderer Höhepunkt des Abends war das Klarinettentrio in B-Dur von Josef Friedrich Hummel dargeboten von unseren
“Audit of Art“-Absolventinnen Marlene Janko und Lisa Wagner gemeinsam mit Kapellmeister Stefan Fleischanderl. Durchs Programm führte in gekonnter und bewährter Weise Maria Ganhör.

Sommerkonzert

Unser diesjähriges Sommerkonzert stand unter dem Motto „Als ein Marsch auf Reisen ging“. Daher begaben wir uns mit unserem Publikum  auf eine musikalische Konzertreise. Magdalena Zeiml, unsere Reiseführerin und musikalische Leiterin, bereiste mit uns die Welt der Märsche. So waren Märsche aus den verschiedensten Teilen der Welt zu hören, wie etwa der „Ukrainische Marsch“, der die slawische Mentalität der Ukrainer kennzeichnet, „O Vitinho“, der die Heiterkeit Portugals widerspiegelt, oder das Stück „Great Movie Marches“ mit wohlbekannten Melodien aus Filmen Hollywoods.

Für schwungvolle Abwechslung sorgte die Jugendkapelle „Refrain“ unter der Leitung von Lisa Zeindlhofer. Die musikalische Reise führte uns ins Weltall – begleitet von den Klängen und Rhythmen der jungen Musikantinnen und Musikanten. Außerdem haben einige unserer jüngeren Mitreisenden das Jungmusiker Leistungsabzeichen absolviert und sind im Rahmen dieser Reise geehrt worden.

In geselliger Runde mit den „Weisenbläsern“ ließen wir den lauen Sommerabend gemütlich ausklingen.

Sommerkonzert2014_Flyer_vorne

Bei Klick aufs Foto öffnet sich die Galerie