Instrumentenvorstellung der Musikvereine Rainbach und Zulissen

Sehr erfolgreich ging die Instrumentenvorstellung der beiden Musikvereine über die Bühne.

Die Veranstaltung stellte den Auftakt zu den Vorbereitungen für das Kindermusical „Prof. Dr. Gugelhupf und die Drohnenamazonen“ dar. Dieses wird am Samstag, den 24. und Sonntag, den 25. Juni 2017 in Kooperation des Musikvereins Rainbach und der Volksschule Rainbach aufgeführt.

Der Autor der Geschichte, Rupert Hörbst, brachte den Kindern dabei die Abenteuer von Prof. Dr. Gugelhupf näher. Daneben stellten die Musiker der beiden Musikvereine die Instrumente, die in den Liedern vorkommen, vor. Die Kinder bekamen Hörproben und durften die Instrumente auch selber ausprobieren. Ziel dieses Projektvormittags war es, dass die Kinder die Geschichte aktiv erleben, dass sie die beiden Musikvereine kennenlernen, aber auch Interesse am Erlernen eines Instruments zu erwecken. Junge Talente zum Erlernen eines Instrumentes zu motivieren ist eine Kernaufgabe jedes Musikvereins, damit der Fortbestand dieses Kulturguts gesichert ist. Das große Interesse der Kinder zeigte ganz klar, dass auch in der heutigen Zeit Kinder von der Faszination Musik angesteckt werden können.