Musik in kleinen Gruppen 2.0 – GrenzlandHölzln

Die weite Anreise der „GrenzlandHölzn“ nach Mattighofen zum Landeswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ hat sich gelohnt. Das Klarinettenensemble spielte die vier Stücke in der Leistungsstufe C (Durchschnittsalter bis 19 Jahre) sehr überzeugend und die Jury belohnte das Ensemble mit 94,67 Punkten. Wir gratulieren sehr herzlich.

Youth Attack 2018 in Unterweißenbach

Am Sonntag, 11. März 2018 fand die „Youth Attack“ – die bezirksweite Verleihung von Leistungsabzeichen – in Unterweißenbach statt. 6 Jungmusikerinnen und Jungmusiker der Jugendkapelle Refrain legten im vergangenen Jahr eine Übertrittsprüfung ab. 3 Juniorleistungsabzeichen und 3 bronzene Jungmusikerleistungsabzeichen. Bei der großen Veranstaltung überreichten die Vertreter des Blasmusikverbandes des Bezirkes Freistadt insgesamt 127 Leistungsabzeichen. Die Veranstaltung wurde vom Jugendorchester „Soundhaufm“ (MK Unterweißenbach und MV Liebenau) und dem Querflöten-Ensemble „Quadrifoglio“ musikalisch umrahmt.

Auch an dieser Stelle soll nochmals allen Jungmusikerinnen und Jungmusikern ein großes Lob ausgesprochen werden. Die Übertrittsprüfung stellt immer eine große musikalische Herausforderung dar, die mit viel zeitlichem Aufwand verbunden ist. Jeder, der diese Hürde auf sich nimmt hat großen Respekt verdient – nur dadurch kann die musikalische Qualität des Musikvereins erhalten werden.

Blasmusikverband Freistadt – Youth Attack

Musik in kleinen Gruppen – GrenzlandHölzln

Seit einem halben Jahr besteht das Klarinetten-Ensemble mit dem passenden Namen – GrenzlandHölzln. Unter der Leitung von Lisa Wagner haben sich aus den Musikvereinen Rainbach, Zulissen und Mardetschlag talentierte Klarinettisten zusammengefunden um gemeinsam zu musizieren. Ihr Können haben die 5 bei der Veranstaltung „Musik in kleinen Gruppen“ unter Beweis gestellt und das Publikum begeistert.

Auch die Juroren waren von der Leistung beeindruckt und mit 97,66 Punkten bewertet. Als Krönung gab es noch eine Entsendung zum Landesbewerb am 12.05.2018 in Mattighofen.

Jahreshauptversammlung 2018

Am 19.01.2018 fand im Gasthaus Maurerwirt die Jahreshauptversammlung statt. Alle Funktionäre fassten in einem kurzen Tätigkeitsbericht das 2017 zusammen und gaben einen Ausblick auf die bevorstehenden Projekte für 2018. 
Weiters wurde unsere neue Oboistin Jacqueline Stumbauer hochoffiziell in den Musikverein aufgenommen.
Musikalisch umrahmt wurde dieses Jahr die Generalversammlung vom Klarinetten-Ensemble bestehend aus Musikern des Musikvereins Rainbach, Zulissen und Mardetschlag.

Alles Gute Herr Bürgermeister!

„Nochmals Alles Gute Herr Bürgermeister und Danke für die Einladung.“

Anlässlich seines 60igsten-Geburtstages besuchte eine Abordnung des Musikvereines das jubilierende Gemeindeoberhaupt, am 15. Jänner beim „Tag der offenen Tür“ am Marktgemeindeamt. Selbst verstehend, dass auch die Instrumente auf Anschlag gehalten wurden und so musizierten die Musiker für die Besucher lustvoll bis in die Abendstunden. Besonders im geheimnisumwobenen Gewölbekeller brachten sogar ach so bekannte blasmusikalische Evergreens – wie „Der alte Jäger“, oder „Viele Jahre sind vergangen“ – die Gäste zum singen.