Prof. Franz Kinzl-Medaille für Musikverein Rainbach

Landeshauptmann Thomas Stelzer zeichnete am Montag, 13. November, im Rahmen eines Festaktes im Steinernen Saal des Linzer Landhauses insgesamt 13 verdiente Musikkapellen aus Oberösterreich aus. Unter jenen sieben, die die Franz-Kinzl-Medaille erhielten, befindet sich auch der Musikverein Rainbach im Mühlkreis. Er hat wiederholt durch besondere Leistungen bei Konzert- und Marschwertungen des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes auf sich aufmerksam gemacht.

2. Reihe von links: Ing. Alfred Lugstein, Hubert Igelsböck, Mag. Josef Lemmerer, VzBgm. Gerhard Pühringer, Bgm Friedrich Stockinger

Konzertwertung 2017

Ein Höhepunkt jeder Musikkapelle ist zweifelsohne die Konzertwertung. Auch die Jugendkapelle „Refrain“ und die Musikkapelle Rainbach haben sich 2017 in Pregarten  dieser Herausforderung gestellt.
Nach Wochen intensiver Probenarbeit traten beide Kapellen am 12.11.2017 bestens vorbereitet auf die Bühne. Den Anfang machte die Jugendkapelle unter der Leitung von Lisamaria Zeindlhofer und Miriam Etzlstorfer, sie erreichten in der Stufe J (Jugend) 141,70 Punkte. Im Anschluss zeigte die Gesamtkapelle ihr Können und erspielten das Sensationsergebnis von 158,70 Punkte und erzielten damit die höchste Wertung des gesamten Wochenendes.
Dieses Ergebnis wurde im Anschluss im Gasthaus Dinghofer ordentlich gefeiert.

Die Musiker möchten sich ganz herzlich beim Kapellmeister-Team für die vielen Proben und die unendliche Geduld bedanken!

Wertungsergebnisse aller Kapellen

Nachwuchs

Unsere Flötistin Elisabeth Frühwirth und ihr Andi sind seit 19.10.2017 stolze Eltern der kleinen Emilia.
Wie es sich gehört haben alle Vereine am Freitag den stolzen Papa besucht und einen Storch vorbeigebracht. Auch der Musikverein fand sich mit einer Abordnung ein und hat auf den neuen Erdenbürger angestossen.

Der gesamte Musikverein wünscht euch alles Gute für eure Zukunft zu dritt!

Hochzeit Raphaela & Manuel

Am 30.09.2017 gaben sich unsere Marketenderin Raphaela Zillhammer und Manuel Stumbauer in der Kirche in St. Peter das Ja-Wort.
Nach der Hochzeitsmesse empfing der Musikverein das frisch vermählte Brautpaar. Bei der anschließenden Agape, gab der Musikverein natürlich ein paar Musikstücke zum Besten.

Der gesamte Musikverein wünscht dem jungen Ehepaar alles Gute auf ihrem gemeinsamen Lebensweg!

Wettschulden sind Ehrenschulden

Als „gelernter“ Musiker des Musikvereines Rainbach weiß man, dass Wetten mit Erwin Friesenecker mit Vorsicht zu betrachten sind. Unser Flügelhornist Otto Wiesinger hat Mut bewiesen und gewettet, dass Erwin sich nicht traut beim Kindermusical sich für ein Stück ins Publikum zu setzen. Für Erwin natürlich eine Kleinigkeit.
Am Freitag 06.10.2017 kam es zur Einlösung der Wettschuld im Elmeckerhof.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Otto und Erwin für Einladung zur Wetteinlösung bedanken, und für das viele Bier!