Wettschulden sind Ehrenschulden

Als „gelernter“ Musiker des Musikvereines Rainbach weiß man, dass Wetten mit Erwin Friesenecker mit Vorsicht zu betrachten sind. Unser Flügelhornist Otto Wiesinger hat Mut bewiesen und gewettet, dass Erwin sich nicht traut beim Kindermusical sich für ein Stück ins Publikum zu setzen. Für Erwin natürlich eine Kleinigkeit.
Am Freitag 06.10.2017 kam es zur Einlösung der Wettschuld im Elmeckerhof.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Otto und Erwin für Einladung zur Wetteinlösung bedanken, und für das viele Bier!

Hochzeit Julia & Markus

Nach 15 gemeinsamen Jahren, sagten Julia Bamberger und Markus Ganhör am Samstag 09.09.2017 in der Pfarrkirche Rainbach auch vor Gott und der Welt zueinander JA.
Geweckt wurde das Brautpaar ganz traditionell mit Böllerschüssen und Musik. Am Nachmittag ging es gemeinsam mit Familie und Freunden zum Standesamt und dann in die Kirche zur Feier der Hochzeitsmesse.
Anschliessend wurde hinter dem Pfarrheim im Freien ausgelassen gefeiert. Für die musikalische Umrahmung sorgte selbstverständlich der Musikverein.

Wir möchten uns auf diesem Weg für die Einladung bedanken und wünschen euch beiden alles Gute für euren gemeinsamen Lebensweg!

Klangsters-Abschluss 2017

Das Klangsters Jahr wurde erneut mit der Aufführung eines Musicals abgeschlossen. „Der Regenbogenfisch“ wurde von den Kindern in den monatlichen Treffen der vereinseigenen musikalischen Früherziehung eingeprobt. Die Kinder durften dabei ihr schauspielerisches, musikalisches und rhythmisches Talent unter Beweis stellen. Die zahlreichen Besucher waren vom Können ihrer Kleinen sehr überzeugt und begeistert.

Tagesausflug des Musikvereines

In diesem Jahr besuchten wir im September das Musikfest in Altmünster. Bevor es aber am späten Nachmittag ins musikgeladene Festzelt ging, starteten wir vor Abfahrt in Rainbach mit einem „Musikerfrühstück“ im Gasthaus Scherb. Später mit dem Bus in Ebensee eingetroffen, brachte uns die Feuerkogelbahn auf diesen Berg des Höllengebirges. Das Wetter lud aber nicht zum Wandern ein, sodass der Nieselregen die 25 Ausflugsteilnehmer gleich ins nächste Gipfelgasthaus zum Mittagessen lenkte. Auch die anschließend geplante Schifffahrt am Traunsee nach Altmünster fiel dem Wetter zum Opfer, sodass das spannende Kriminalmuseum in Scharnstein kurzerhand seine Pforten für uns öffnete. Nachdem der Musikverein Altmünster sein 140jähriges Bestehen an diesem Wochenende feierte, ergab sich wie eingangs bereits erwähnt, dass wir bis in die späten Abendstunden noch eine tolle Festzeltunterhaltung mit der Showband „Pro Solisty“ erleben durften.

Das kalte und nasse Wetter am 2. September brachte der „Ausflugstruppe“ keinen Verdruss 🙂

Hoffest beim Baiernaz

Bereits zum 10. Mal wurde am 27. August das Biohoffest von Familie Rudlstorfer vulgo „Baiernaz“ veranstaltet. Ein buntes Rahmenprogamm von Oldtimer-Traktortreffen, Bieranstich oder Landung der Fallschirmspringer wurde bei herrlichen Wetter den Besuchern geboten. Wie schon gewohnt, führte wieder Wolfgang Hüttner gekonnt durch das Programm. 
Während die Besucher sich die kulinarischen Köstlichkeiten schmecken ließen, gab’s vom Musikverein Rainbach die musikalischen Schmankerl auf der „Radio-Oberösterreich-Baiernaz-Biohofbühne“.