Böhmerwaldmusikanten

v. l. Johann Babler, Alois Schwingshandl, Herbert Leisch, Gottfried Kalupar

Die Böhmerwald-Musikanten bestehen durchwegs aus Urgesteinen der Musikkapelle Rainbach ergänzt um einen Akkordeonspieler. Sie haben sich besonders der Volksmusik und der böhmischen Blasmusik verschrieben. Besondere Markenzeichen der Böhmerwald-Musikanten sind das „Auswendig-Spielen“ und das Singen von zahlreichen Musikstücken.